Lomi Lomi Nui

Die Lomi Lomi Nui hat ihren Ursprung in der hawaiianischen Heilkunst. Sie ist eine traditionelle Körperarbeit, eine Ganzkörpermassage. Als Übergangsritual eingesetzt, kann sie vor grossen Veränderungen, einem neuen Lebensabschnitt, einer grossen Aufgabe oder zum Loslassen von vergangenen Erfahrungen als Unterstützung dienen.

Dein Körper wird auf einer warmen Massageliege mit warmem Öl behandelt. Dein Intimbereich ist immer bedeckt. Die abwechslungsreiche Massage mit Händen, Unterarmen und Ellenbogen kann innerhalb einer Behandlung in ihrer Stärke variieren. So kann sie verspielt, sanft und beruhigend sein, aber auch kräftig und fordernd um tiefliegende Blockaden und alte Verspannungen aufzulösen.
Durch lange verbindende Streichungen, im Wechsel von tiefen, langsamen zu dynamischen und kraftvollen Berührungen, sanften Muskeldehnungen und Gelenksmobilisationen wie auch ruhigen Haltepositionen, kann sich dein Körper immer mehr fallenlassen. Du darfst die Kontrolle abgeben, deine Gedanken können ruhiger werden und du kannst im Hier und Jetzt ankommen.

Durch die liebevolle und achtsame Berührung spürst du dich und deinen Körper, lässt in der Entspannung los was nicht mehr zu dir gehört und öffnest dich für neue Energien.

Jede Lomi Lomi ist eine einzigartige Reise zu dir und deiner Lebenskraft.

Hawaiian Hula Music: Weldon Kekauoha "Queenʻs Jubilee"